Im letzten Jahr wurde eine Eisrettung geübt. In den vergangenen Jahren wurde eine Eisrettung immer auf sicherem Eis trainiert. In diesem Jahr war das Eis büchig und unsicher. Ein Kamerad wurde mit einem Überlebensanzug ausgestattet und musste aus einem Eisloch gerettet werden. Es wurden zwei Varianten trainiert, einmal mit RTB und einmal mit Steckleiter.

 

Hier ein Video dazu:

 

Im Mai wurde mit der Ortsfeuerwehr Heinrichsdorf (Stadt Rheinsberg) ein Unfall simuliert,

Baum auf PKW mit einer eingeklemmten Person.

Hier ein Video dazu:

Nach oben